Tipps SEA Hotel

5 Vorteile von Suchmaschinenwerbung für dein Hotel

Suchmaschinenwerbung, kurz SEA (Search Engine Advertising), ist eine der effizientesten Möglichkeiten um neue Gäste auf dein Hotel aufmerksam zu machen und somit auch die Auslastung zu erhöhen. Mit SEA versuchen Unternehmen, mit Hilfe von bezahlten Werbemitteln (meist auf Google), möglichst weit oben in der Suchergebnisseite gelistet zu werden, wenn jemand nach dem eigenen Produkt oder der angebotenen Dienstleistung sucht. Hotels und Restaurants können hierzu auf 3 verschiedene Werbemittel über die Google Netzwerke zurückgreifen. Einerseits gibt es die Google Text-Anzeigen, die direkt auf der Suchergebnisseite angezeigt werden, andererseits gibt es auch noch Banner- und Video-Anzeigen. Dabei kann man zwischen der Bedarfsdeckung (Text-Anzeigen) und der Bedarfsweckung (Banner- und Video-Anzeigen) unterscheiden. Vor allem die Bedarfsdeckung mit Hilfe von Google Text-Ads bringen einige Vorteile mit sich:


1. Ads werden nur angezeigt, wenn jemand danach sucht

Einer der wichtigsten Vorteile der Suchmaschinenwerbung für Hotels ist die Relevanz der Suche. Deine Anzeigen werden nur dann angezeigt, wenn auch wirklich jemand nach konkreten Begriffen sucht, die du im Tool ausgewählt hast. Das bedeutet wiederum, dass du nur für jene Klicks bezahlst, die auf Basis deiner eingebuchten Keywords geschehen. Somit machst du auch ausschließlich Personen auf dein Hotel aufmerksam, die auch wirklich interessiert an Übernachtungsmöglichkeiten in deiner Region sind. Das erhöht wiederum die Wahrscheinlichkeit, dass auch direkt ein Zimmer gebucht oder eine Anfrage an dich gesendet wird.


2.Konkrete Messbarkeit der Klicks, Kosten und Buchungen

Im Vergleich zu anderen Werbekanälen ist Suchmaschinenwerbung sehr transparent gestaltet und die Ergebnisse sind gut messbar. Du erhältst sofort einen Überblick über die Leistung deiner Anzeigen, die bisherigen Kosten, die Anzahl der Klicks, die Anzahl der Buchungen oder Anfragen und über zahlreiche weitere Metriken. Somit kannst du zielgenau steuern, welche Kampagnen für dich sinnvoll sind und welche vielleicht zu teuer sind. Du kannst dann in Echtzeit entscheiden, ob du eine bestimmte Kampagne pausieren möchtest, oder ob du vielleicht einfach weniger für einen Klick auf deine Anzeige bezahlen möchtest.


3.Flexible Budgetsteuerung

Hast du festgelegt, welche Parameter (Klicks, Anfragen, etc.) für dich von Interesse sind und wie du deine Kampagnenstruktur aufbaust, kannst du beginne, dein Budget zu verteilen. Das beste hierbei ist, dass du die Budgets flexibel steuern kannst – möchtest du zum Beispiel vor Weihnachten eine Kampagne für Silvester. und Weihnachts-Angebote erstellen, so kannst du auch von anderen Kampagnen Budget wegnehmen und zur neuen Kampagne hinzufügen. Oder du siehst beispielsweise, dass die Kampagne für Skifahrer viel besser läuft als für Langläufer – dann kannst du auch hier einfach festlegen, dass du die Budgets nach deinen Vorstellungen anpasst und somit Kosten und Buchungszahlen optimierst.


4.Feedback vom Markt

In Google Ads siehst du nicht nur, wie viele Personen auf deine Anzeigen klicken und wie viele davon buchen oder anfragen – du kannst auch herausfinden, welche Suchbegriffe User verwenden, wenn Sie nach deinem Hotel suchen. Somit erhältst du unmittelbar Feedback vom Markt und kannst darauf auch in Hinblick auf andere Werbekanäle reagieren. Somit kannst du die Sprache deiner Gäste noch besser sprechen und auf verschiedene Bedürfnisse besser eingehen. Die steigert nicht nur die Kundenzufriedenheit sondern kann in weiterer Folge auch die Kosten pro Klick senken.


5.Einfache und schnelle Kampagnen-Erstellung

Kurz und knapp erklärt – du kannst ganz einfach und schnell mit wenigen Klicks zur ersten Kampagnen gelangen, die auch innerhalb weniger Minuten in der Google Suchergebnisseite angezeigt wird. In Google Ads wirst du Schritt für Schritt bis zur Erstellung der ersten Kampagne begleitet. Somit kannst du zügig die ersten Ergebnisse sehen bzw. auch die ersten Klicks und anfragen erhalten.


Fazit

Mit Suchmaschinenwerbung kannst du also sehr schnell und kosteneffizient zu ersten Ergebnissen gelangen, die du in weiterer Folge auch sehr genau und transparent messen kannst. Anschließend können die Kampagnen optimiert und Budgets flexibel verteilt werden, je nach Performance deiner Kampagnen. SEA für Hotels ist somit einer der effizientesten Maßnahmen, um die Auslastung deines Betriebes sowohl kurz- als auch langfristig zu erhöhen. Wenn du gerne weitere Informationen zum Thema hättest oder dich gerne beraten lassen möchtest, freuen wir uns auf deine Anfrage. Viel Erfolg!

Tags

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.